Thaumatrope

Unsere Wahrnehmung der uns umgebenden Welt verändert sich im Laufe der Zeit.

Auf der einen Seite befindet sich ein altes zehnjähriges und auf der anderen, ein Foto aus jüngster Zeit.

Das Gefühl, dass ich mit dem alten Foto damals, von vor 10 Jahren wahrgenommen hatte, veränderte sich in Übereinstimmung mit den Erfahrungen und Gefühlen der Zeit zwischen damals und jetzt.

Nun, mit den neuen Fotos, die ich machte, habe ich diese Unterschiedlichkeiten meiner Wahrnehmung versucht, aufzuspüren.

Um meine Arbeit darzustellen, verwende ich die

thaumatrope Bewegung, die viele von uns als wir Kinder waren spielten. Von der Synthese zweier Fotos. Damals, heute, die Veränderungen oder auch Übereinstimmungen dazwischen.

 

 

 

 

 

Our perception of the world around us changes during time . the feeling that I have about a photo which I made 10 years ago has changed according to the feelings and experiences which I made during this time .

This feeling can have similarities and differences with the perception which I had at the moment for the same photo. In the new photos that I made, I am trying to search for the similarities and differences. 

technique I use to present my work is a game which most of us used to play as a kids , making a new image from synthesizing two photos .

© Copyright